SFV Wasserzeichen

SFV Nossentiner Hütte e.V.

                   Offizielle Webseite des Vereins 

 

Fehler
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /homepages/24/d29846293/htdocs/webpage2/images/Spielberichte/Saison_1314/EJugend/DerbyMaerz
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images//Spielberichte/Saison_1314/EJugend/DerbyMaerz
  • Slider1

  • sfv slider2-2
  • sfv slider1c
  • sfv slider5-2
  • sfv slider3-2
  • sfv slider1-2

E-Jugend 


 Ein tolles Derby unserer E-Jugend mit Last-Minute-Treffer durch Julien

SFV homepage25

 

Derby endet mit Herzschlagfinale



Unsere E-Jugend ist bei herrlichem Fußballwetter und toller Kulisse erfolgreich in die Rückrunde gestartet. In einem bis zum Schluss spannendem Spiel trennte man sich vom Malchower SV 90 mit 3:3 (0:2).
Von Beginn an war Hütte spielbestimmend, Malchow zunächst aber vor dem Tor gefährlicher. Mitte der ersten Halbzeit hatten dann Max Ole und Mathis zahlreiche Großchancen, die sie leider ungenutzt ließen. Die Gäste aus Malchow zeigten sich kurz vor dem Seitenwechsel deutlich cleverer und gingen nach Stellungsfehler von Fabi in der 22. Minute und einem Ausrutscher von Lauri in der 24. Minute mit einer 2:0-Führung in die Kabine.
Nach dem Seitenwechsel warf Hütte sofort alles nach vorn und konnte nach nur zwei Minuten verkürzen. Nach einer tollen Einzelleistung schloss Julien mit einem satten Schuss trocken ab. Nur fünf Minuten später konnte Hütte sogar ausgleichen, als Max Ole im Strafraum nachsetzte und in die lange Ecke verwandelte. Nun drängte Hütte auf die Führung, scheiterte aber immer wieder am sehr guten Malchower Torwart, der eigentlich Feldspieler ist. Fünf Minuten vor dem Ende konnte Malchow vollkommen aus dem Nichts die Führung erzielen. Nach einem langen Ball stand Lauri zu weit vom Gegenspieler weg und ließ ihn ungehindert von der Strafraumgrenze schießen. Der Ball sprang an den Pfosten und von dort an den Hinterkopf des abgetauchten Torhüters Christian. Der konnte nichts mehr tun, außer zuzusehen, wie der Ball ins Netz kullerte. Hütte war nun geschockt und Malchow am Drücker. Der Pfosten rettete Hütte noch vor dem endgültigen Aus, ehe der souverän leitende Schiri Dangschat eine Minute Nachspielzeit anzeigte. In dieser gelang Hütte dann endlich ein Befreiungsschlag aus der Abwehr, den Julien an der Mittellinie annahm, seinen Gegenspieler ausspielte und von der Malchower Abwehr verfolgt aufs Tor zulief. An der Strafraumgrenze versenkte er den Ball mit einem satten Schuss im kurzen Eck zum umjubelten Ausgleich.

Hütte: Christian, Sara, Georg, Ronan, Lauri, Angi, Fabi, Julien, Max Ole, Mathis, Leon, Sören

0:1 22. Min
0:2 24. Min
1:2 27. Min Julien
2:2 32. Min Max Ole
2:3 45. Min
3:3 50.+1 Min Julien

 

 {gallery}/Spielberichte/Saison_1314/EJugend/DerbyMaerz{/gallery}

Hauptmenü

Spieler des Tages

fjugend-6.JPG

Visitors Counter

222609
HeuteHeute53
GesternGestern106
Diese WocheDiese Woche53
Dieser MonatDieser Monat1961
GesamtGesamt222609

Copyright © 2001-2014 by SFV Nossentiner Hütte.

All Rights reserved.