SFV Wasserzeichen

SFV Nossentiner Hütte e.V.

                   Offizielle Webseite des Vereins 

 

  • Slider1

  • sfv slider2-2
  • sfv slider1c
  • sfv slider5-2
  • sfv slider3-2
  • sfv slider1-2
Drucken

 


Der SFV II mit drei Punkten am Heimspielwochenende

SFV II vs. Alt Schwerin 5:3

sfv 1l21

 

Aufstellung: L. Hannemann,  
  Burk, Sünnwoldt, Schnitzer, Dettmann,
 
  Fritsche, Stein, Radünzel, Tschierschke,  
  Preisner, S. Hannemann  
     
Tore: 1:0     Preisner 1. Min.
  2:0     Stein 37. Min.
  2:1 46. Min.
  3:1     T. Leusch (Hannemann) 60. Min.
  3:2 66. Min.
  4:2     T. Leusch (Preisner) 69. Min.
  4:3 73. Min.
  5:3     Preisner 87. Min.
     
Einwechslungen: Leusch für Fritscher 45. Min.
  Diettrich für Radünzel 56. Min.
  Ücer für S. Hannemann 75. Min.
     
gelb: Fritscher  
  Burk  

 

SFV II schlägt Alt Schwerin erneut

Bereits nach 30 gespielten Sekunden gab es das 1:0 für den SFV durch Preisner!
Wem dementsprechend die ersten Minuten des Spiels gehörten, bleibt demnach, nur unschwer, zu erahnen. Die "Hütter" erspielten sich Chance um Chance, also erwachten auch Alt Schwerin allmählich um dem etwas entgegen zu setzen.
Anscheinend nicht genug, denn bald schon gab es den Führungsausbau, 2:0 durch Stein.
Es begann zu regnen und wer da an einen kurzen Schauer denkt, der irrt sich!

 

Halbzeit!

 

Weiter ging's in die zweite Hälfte und das mit dem, uns schon bekannten, Dauerregen.
Nichtsdestotrotz setzten auch wir nach und machten kurz nach Beginn das 2:1.
Der Treffer ging auf Pat's kappe. Das war es aber noch lange nicht.
Eine viertel Stunde ging es weiter und das auf gleicher Augenhöhe, bis es die " Hütter" wieder zu unserem "Kasten" schafften und das 3:1 durch Toni Leusch machten.
Was für eine Herausforderung, doch wir bissen uns durch.
Gar nicht viel später gab es für uns das Herankommen, Olli macht das 3:2, doch die Bedingungen spielten uns nicht gerade positiv in die Karten.
Der SFV schafft es also, und machte das nächste "Ding". 4:2 nach 64 gespielten Minuten erneut durch Toni Leusch.
Eine äußerst Torreiche Partie, welche ihren Lauf nahm und es sollte auch noch einen Treffer ,für uns drin sein. Rick macht das 4:3, doch es reichte leider nicht. Kurz vor Schluss der Regenschlacht gab's den letzten Treffer - für den SFVdurch Preisner .
Das Ergebnis : 5:3 nach 90 ewig langen Minuten.

 

Quelle: Facebook SV Alt Schwerin


Hauptmenü

Spieler des Tages

fjugend-6.JPG

Visitors Counter

262245
HeuteHeute93
GesternGestern185
Diese WocheDiese Woche653
Dieser MonatDieser Monat1030
GesamtGesamt262245

Copyright © 2001-2014 by SFV Nossentiner Hütte.

All Rights reserved.